Warum Sound Design für Firmen unerlässlich ist


Sound Design ist ein wichtiger Teil des Brandings, der oft übersehen wird. Es geht dabei um die gezielte Verwendung von einzelnen Klängen aber auch Musik, um eine starke Markenidentität zu schaffen und das Unternehmen in den Köpfen der Zielgruppen zu verankern.

ein leuchtendes Mischpult

Die Erstellung einer einzigartigen akustischen Identität für ein Unternehmen nennt sich Sound Branding. Es beinhaltet die Schaffung eines Corporate Sound und die Verwendung von Klängen und Musik, um die Markenwerte und -persönlichkeit zu vermitteln. Ein Beispiel für herausragendes Sound Branding ist das Netflix-Logo, das mit seinem charakteristischen Sound assoziiert wird. Die musikalischen Elemente und einzelnen Sounds eines Unternehmens werden dabei als Corporate Sound zusammengefasst. Die Elemente können in verschiedenen Kontexten verwendet werden, wie zum Beispiel in Werbespots, Telefonansagen, Videos oder Präsentationen. Der Corporate Sound sollte das Image und die Persönlichkeit des Unternehmens widerspiegeln und ebenfalls für einen Wiedererkennungseffekt sorgen.

Auch ein Jingle kann als kurzes Musikstück Ihr Unternehmen und Ihre Botschaften exzellent unterstreichen und in den Köpfen Ihrer Zielgruppen verankern. Jingles werden daher meist speziell für Werbezwecke erstellt. Sie sollten dabei eingängig und leicht zu merken sein und eine Assoziation mit dem Unternehmen herstellen. Bekannte Beispiele für einen solchen Jingle sind zum Beispiel der Intel-Sound oder auch die bekannte Tonfolge der Telekom.

Eine hochwertige Hintergrundmusik kann wiederum hervorragend dazu beitragen, die gewünschte Stimmung zu verdeutlichen und Zielgruppen zu engagieren. Die Musik sollte dabei natürlich in erster Linie zum Inhalt passen und eine passende Atmosphäre schaffen, aber auch das Image des Unternehmens selbst und nicht zuletzt der Geschmack der Zielgruppen sollten je nach Projektziel berücksichtigt werden.

Und auch Radiospots sind eine effektive Werbemöglichkeit, um Ihre Zielgruppe auf sich aufmerksam zu machen. Durch eine auffällige und eingängige Gestaltung in Verbindung mit einem wieder erkennbaren Sound Design können Radiospots dazu beitragen, Ihre Botschaft nachhaltig zu vermitteln. Professionelle Sprecherinnen und Sprecher können dabei helfen, die Qualität und Glaubwürdigkeit des Spots zu steigern und das Vertrauen der Zielgruppen zu gewinnen.

Mixer einer Digital Workstation

Insgesamt kann Sound Design für Firmen eine starke Markenidentität schaffen und dazu beitragen, dass das Unternehmen im Gedächtnis der Kunden bleibt. Es ist wichtig, sorgfältig zu planen und sicherzustellen, dass die akustischen Elemente zur Persönlichkeit und Werten des Unternehmens passen.

MEDIAGLYCK hat bereits erfolgreich maßgeschneiderte Sound Designs für Unternehmen umgesetzt und unterstützt Sie sehr gerne auch in Ihren Vorhaben. Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie Ihre Marke akustisch mit eigenen, ganz einzigartigen Klangwelten.




Informieren + überzeugen

Wie Sie Zielgruppen über eine gelungene Unternehmenskommunikation erreichen...

Engagement für den Klimaschutz

Eine langjährige Verbundenheit zum Umwelt- und Klimaschutz setzt sich fort...

Vorteile der generativen KI-Technologie

Wie Kunden und Partner durch die Integration künstlicher Intelligenzen profitieren...